Get Adobe Flash player

Misteltherapie

"Die Mistel klein und schön liebt frische Luft und Sonnenschein. Man findet sie in Wipfelhöhn dort nistet sie sich die Dame ein."

(Verfasser unbekannt)

 

Die Mistel wird zur unterstützenden Behandlung bei Tumorerkrankungen eingesetzt.

 

Sie bewirkt

  • eine Stimulation der körpereigenen Abwehr
  • die Hemmung des Wachstums von Tumorzellen
  • eine Verbesserung der Verträglichkeit von Chemo- und Strahlentherapie
  • eine Förderung des Wohlbefindens